Sexuelle und vegetative Störungen

Potenzstörungen und vermindertes sexuelles Interesse können ebenfalls Warnsymptome der Diabetes-Erkrankung sein, bei Frauen Ausbleiben der Regelblutung (Amenorrhö) bzw. Störungen der Regelblutung (Dysmenorhoe) und verminderte Fruchtbarkeit.

Übelkeit und Bauchschmerzen werden ebenfalls beid er Diabetes-Erkrankung beobachtet. Gelegentlich kommt es zur verzögerten Magenpassage durch eine vegetative Magenlähmung (Gastroparese).

   © Gemeinschaftspraxis Dr. Sebastian / Bußmann, Bezirksamtsstr. 25, 67806 Rockenhausen