Waist-to-hip Ratio

Liegt der Tailleumfang bei Männern über 102 cm oder bei Frauen über 88 cm, bedeutet dies die erhebliche Gefahr, ein metabolisches Syndrom mit Diabetes Typ 2 zu entwickeln.

Als Risikomaß gilt das Verhältnis von Bauch- zu Hüftumfang, wobei die Taille in Nabelhöhe und die Hüfte an der dicksten Stelle gemessen wird. Der Taille-Hüft-Quotient wird als Waist-to-hip Ratio (WHR) bezeichnet.  

Dieses Verhältnis soll bei Männern kleiner als 1,0 und bei Frauen kleiner als 0,85 sein und ist unabhängig vom berechneten BMI.

Berechnen Sie hier vertraulich und ohne Weitergabe Ihren WHR-Wert:

Tailleumfang (cm)

Hüftumfang (cm)

WHR

   © Gemeinschaftspraxis Dr. Sebastian / Bußmann, Bezirksamtsstr. 25, 67806 Rockenhausen