Tipps zu Ihren Füßen

Achten Sie bitte täglich auf
Rötungen, Druckstellen, Schwellungen und Verletzungen.

Schmerzen sind kein verlässliches Zeichen bei Vorliegen einer Nervenstörung. Sie sollten täglich Ihre Füße anschauen, die Fußsohlen mit Handspiegel oder der Hilfe einer anderen Person. Kontrollieren Sie Ihre Füße nach jedem längeren Gang und beim Einlaufen neuer Schuhe. 

Waschen Sie die Füße täglich mit neutralen, rückfettenden Seifen.
Bei Neuropathie muss die Wassertemperatur stets mit Badethermometer geprüft werden und muss 37-38°C betragen. Offene Wunden bitte niemals baden, sondern sauber auswaschen. Um Gewebeaufweichungen zu verhindern, dürfen Fußbäder nur 3–5 Minuten dauern. Die Füße müssen nach dem Waschen sorgfältig getrocknet werden, ggf. für die Zehenzwischenräume Wattestäbchen benutzen.

Trockene Hautstellen müssen zweimal täglich gecremt werden.
Aber keine Creme in die Zehenzwischenräume bringen. Hier darf kein feuchter Nährboden für Pilze und Bakterien entstehen und keine Krümelungen auftreten. Es sollen bevorzugt harnstoffhaltige Salben verwendet werden. Ungeeignet sind Öle, Zinkpasten oder Fettcremes, da sie austrocknen und die Hautatmung verhindern.

Zehennägel sind stets gerade zu feilen mit leicht abgerundeten Ecken.
Niemals dürfen Sie mit spitzen oder scharfen Gegenständen (Scheren, Zangen, Raspeln) am Nagel arbeiten. Eingewachsene Fußnägel müssen Sie stets durch diabetologisch geschulte Ärzte und Podologen behandeln lassen. 

Bei Nervenschäden niemals barfuß oder nur in Strümpfen laufen!
In Bädern oder am Strand bitte stets Badeschuhe tragen, da durch Steine, Sandkörner oder Hitze Verletzungsgefahr besteht.

Strümpfe dürfen keine auftragenden Nähte oder enge Ränder haben.
Beim Anziehen sind Falten zu vermeiden. Um Feuchtigkeit aufzunehmen, ist ein hoher Anteil an Baumwolle wichtig. Zum Erwärmen der Füße eignen sich Wollsocken, die nicht drücken oder einschneiden. Wärmflaschen, Heizkissen oder Fönen zum Erwärmen sind verboten.

   © Gemeinschaftspraxis Dr. Sebastian / Bußmann, Bezirksamtsstr. 25, 67806 Rockenhausen